Soziale Betreuung

 

Der wöchentliche Singkreis

Die Bewohner haben die Möglichkeit, an einem breitgefächerrten Veranstaltungs- und Beschäftigungsprogramm teilzunehmen.  Im Mittelpunkt stehen die Bewohner mit ihrer eigenen Lebensgeschichte und ihren eigenen Bedürfnissen.

Geistig fit und körperlich beweglich zu bleiben - auch im Alter - das ist für die meisten Menschen wichtig. Im Katholischen Altenzentrum Landau unterstützen und fördern wir unsere Bewohner, so lange wie möglich autonom zu leben,  selbstständig zu bleiben und aktiv am Leben teilnehmen.

Dafür haben wir ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Aktivitäten reichen von Einzelbetreuung bis hin zu Gruppenangeboten und orientieren sich an den Bedürfnissen, Interessen und Fähigkeiten der Bewohner. Neben den regelmäßigen Wochenveranstaltungen finden in unserem Haus auch Feste im Jahreskreis statt.

Dazu gehören Gedächtnistraining, Sitzgymnastik mit Kräftigungs- und Balanceübungen sowie Entspannungsgeschichten. Je nach Wetter stehen einmal in der Woche Ballspiele oder ein Spaziergang im Park auf dem Programm.

Wir bieten zudem auch einen Singkreis und eine Kreativstunde mit Basteln an. Auch das gesellige Beisammensein kommt nicht zu kurz. So treffen sich unsere  BewohnerInnen in Gesprächskreisen, zur Zeitungsrunde oder Lesestunde.

Mit den Aktivitäten wollen wir ein Angebot für unsere Bewohner schaffen, das diese nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen annehmen und in ihre Tagesgestaltung aufnehmen können. Ziel ist es, die Bewohner in ihren vorhanden Ressourcen zu stärken und zu fördern.