Freiwilliges soziales Jahr

Junger Mann unterhält sich mit Senior im Rollstuhl

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Angebot für Dich, wenn Du

• zwischen 16 und 27 Jahren alt bist

• Dich für andere einsetzen willst

• nach der langen Schulzeit mal `was Praktisches` tun möchtest

• wissen willst, ob Du für einen Beruf im sozialen Bereich geeignet bist

• nach einer sinnvollen Überbrückung der Zeit zwischen Schule und Ausbildung/Studium suchst

• nach Orientierung für die berufliche Zukunft suchst.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet dir eine Chance, im sozialen Bereich berufliche Erfahrungen zu sammeln. Das bedeutet für dich, in einer sozialen Einrichtung die Arbeit und den Alltag mitzugestalten und dich für andere Menschen zu engagieren. Im FSJ kannst du deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen entdecken und erweitern. Die praktische Arbeit wird durch ein professionelles pädagogisches Team sowie durch den Austausch mit anderen jungen Leuten im FSJ begleitet.

Wie lange dauert das FSJ?

Das FSJ Gesetz ermöglicht eine Einsatzdauer von 12 Monaten bis max.18 Monate.

FSJ ab Sommer/Herbst

In der Regel absolvieren Freiwillige bei uns ein FSJ ab Sommer/Herbst mit einer Dauer von 12 Monaten.  Gewöhnlich beginnt das FSJ am 01. August oder 01. September (in Ausnahmefällen auch zu anderen Zeiten).  Danach kann es gegebenenfalls noch verlängert werden.