URL: www.kath-altenzentrum-cbs-speyer.de/aktuelles/presse/alles-wird-gut-0872a174-4e18-4b37-91b8-8006308d851f
Stand: 10.02.2016

Pressemitteilung

„Alles wird gut“

Kinder malten Bilder mit Ostergrüßen

Die Post stammt von Kindern, die zurzeit in einer Notfallbetreuung in Hochstadt untergebracht. Die Jungen und Mädchen haben Bilder gemalt und auf alle Bilder kleine Botschaften geschrieben. Sie haben den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein frohes Osterfest gewünscht und dass alle gesund bleiben. 

 

 

Kinder malen Botschaften, die zum positiven Denken anregen

Mit ihren Botschaften wollten die Kinder den Senioren auch Mut machen: "Wir müssen ja sowieso denken - warum dann nicht gleich positiv?", stand als nachdenklich stimmende Frage auf einem Kunstwerk, das noch mit einem bunten Regenbogen verziert war.

Kinder malten Hasen, Schmetterlinge und Mickey Mouse

Viele Kinder hatten vor allem anlässlich Ostern Hasen gemalt, aber auch ein Schmetterling und Mickey Mouse zierten die Bilder. Ein Kind hatte einen Schutzengel gemalt und darunter geschrieben: "Ich passe auf dich auf." Auch die Botschaft "Bleibt gesund" und "Alles wird gut" waren öfters vertreten. "Wir denken an euch", hatte ein Kind stellvertretend für seine Gruppe geschrieben. 

Für die Bewohner*innen war die Osterpost der Kinder eine freudige Überraschung, die sie sehr beeindruckte - eine willkommene Abwechslung in Zeiten der Corona-Krise.

 

 

 

Text und Bilder: Caritasverband für die Diözese Speyer /Katholisches Altenzentrum Landau



Copyright: © caritas  2020